Du interessierst Dich für ein Instrument? Probiere es aus!

Anfrage für Probeunterricht.

Anfrage
Bitte gib Deinen Namen ein
Bitte gib Deine Telefonnummer ein
Bitte gib Deine Emailadresse ein Emailadresse nicht gültig
Bitte gib Deine Nachricht ein

Musikschule Roxel e.V.

„Ihre“ Musikschule vor Ort

Die Musikschule Roxel e.V. bietet Kindern und Erwachsenen ein breites Angebot um musikalisch tätig zu werden. Sei es im Einzelunterricht, in Gruppen, im Orchester oder Bands/Ensembles - die Möglichkeiten, als Anfänger das richtige Instrument zu finden, sind vielseitig.
Auch für ambitionierte fortgeschrittene Schüler freuen sich unsere Fachlehrer, mit ausgesuchter Fachliteratur und hochwertigem Unterricht zu Ihrer/Eurer musikalischen Weiterentwicklung beizutragen.
Die Musikschule ist Mitglied im VDM (Verband Deutscher Musikschulen) und weist daher die entsprechenden Qualitätsstandards auf.

Die nächsten Termine

...momentan aufgrund der Corona-Krise keine Termine!

Bürozeiten & Kontakt
Unterrichtsorte
Schulleitung & Vorstand

Zoom oder FaceTime? Nichts mehr davon... Unterricht wieder in Präsenz ;-)

Image

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um die Musikschule Roxel e.V.
Wir informieren hier zu Konzerten, Mitglieder-Versammlungen etc.

Mehr Lockerungen ab dem 28. Mai...

Die Coronaschutzverordnung wurde umstrukturiert und sieht auch für Musikschulen ab dem 28.05. gelockerte Regelungen vor.
Ab Freitag, den 28. Mai gilt für Angebote von Musikschulen, geregelt in Bezug auf drei Inzidenzstufen in Kreisen oder kreisfreien Städten (siehe auch §§ 11 und 13 CoSchVo):

 

Inzidenzstufe 1 (Inzidenz ≤ 35):


Präsenzunterricht möglich ohne Maske am festen Sitzplatz, jedoch mit Test.
Liegt die Landesinzidenz NRW auch ≤ 35, ist Präsenzunterricht in geschlossenen Räumen auch ohne Test möglich.
Probenbetrieb in geschlossenen Räumen mit Test und Rückverfolgbarkeit mit bis zu 50 Personen, bei Gesang- und Blasinstrumenten in ständig durchlüfteten Räumen mit bis zu 30 Personen, bei besonders großen Räumen (Kirchen, Konzertsäle) mit bis zu 50 Personen.
 

Zusätzliche Hinweise



Testpflicht:
Bitte beachten Sie: Der Negativtestnachweis gilt für Schüler:innen gleichermaßen wie für Lehrkräfte und hat eine Gültigkeit von 48 Stunden. Da in den Kommunen unterschiedliche Verfahren bei den Testungen angewendet werden, auch für Schulpflichtige, ist die genaue Anwendung der Testpflicht mit den lokalen Behörden vor Ort zu klären. Lt. aktueller Corona-Test-und-Quarantäneverordnung des Landes NRW sollen die allgemeinbildenden Schulen den Schüler:innen eine Bescheinigung über die Teilnahme an der Testung der Schule ausstellen. 
Für Kinder bis zu 6 Jahren ist kein Test erforderlich.

Geimpfte und Genesene: Wie im Bundesinfektionsschutzgesetz festgelegt, stehen Geimpfte und Genesene (Immunisierte) negativ Getesteten gleich.

 

Ihr Team der Musikschule Roxel e.V.

 

Der Fachbereich "Schlagwerk" stellt sich vor...

Hier findet man in den nächsten Wochen einige Videoclips aus dem Fachbereich "Schlagwerk". Viel Spaß dabei! 

1. Payphone - Moritz
2. Galway Girl - Jonas
3. On My Own - Julius
4. Sunday Bloody Sunday - Lotta
5. Sick Boy - Lukas
6. Black Spartacus - Klaus
7. Riptide - Noelle & Julius
8. I Feel Sweat - Zabumba

Kulanzregelung...

Aufgrund der günstigen Inzidenzen weit unter 35 in Münster und den umgebenden Bezirken wird die Kulanzregelung (Schüler  + Lehrer mit Maske, wenn der Schüler keinen Testnachweis erbringen kann) über den 02.06.2021 hinaus bis auf Widerruf freigegeben.
Die Testpflicht des Lehrers, sowie die Vorgabe der Testbescheinigung des Schülers für Präsenzunterricht ohne Maske bleibt bestehen.


Ihr Team der Musikschule Roxel e.V.

„Herzlichen Glückwunsch zu drei 1. Preisen“

Drei junge Musiker*innen - Jette Marie Grüber, Linda Trzeciak und Jakob Nordalm - die an der Musikschule Roxel e.V. Geigenunterricht erhalten, haben sehr erfolgreich am Regionalwettbewerb ‚Jugend musiziert 2021‘ für die Region Münsterland teilgenommen.

 


Alle drei erhielten einen 1. Preis als Anerkennung für ihren überzeugenden musikalischen Vortrag. 
Die Vorbereitung zur Wettbewerbsteilnahme war in Zeiten von digitalem Unterricht und Corona-bedingter Distanz eine große Herausforderung. Dennoch wurden die Werke von u.a. Bela Bartok, Olga Baclanova, Anton Dvorak, Astor Piazzolla und Johann Sebastian Bach technisch gekonnt und ausdrucksstark vorgetragen.

 

Die Vorbereitung lag in den kompetenten Händen der Geigenlehrerinnen Yeon-Hwa Ko und Anna Piene. 
Jakob Nordalm erhielt eine Weiterleitung zum digital ausgetragenen Landeswettbewerb und wurde dort mit einem beeindruckenden 3. Preis ausgezeichnet.

 

Mehr hierzu lesen ( Offizieller Presse-Bericht des Regionalausschusses Münsterland Ost):
„Jugend musiziert“- Regionalwettbewerb unter Pandemie-Bedingungen im Münsterland Ost

Erfolgreiches Arbeiten...

. z.B. mit der Teilnahme bei "Jugend musiziert" ist bei uns genauso möglich wie einfach "nur" Spaß haben. Hier gibt es mehr Infos zum aktuellen Erfolg: Jugend musiziert 2020

Schulkooperation zwischen Musikschule Roxel e.V. und Friedensschule wieder prämiert

Die Big Band der Friedensschule wird als beste Jazz-Nachwuchs-Formation am 1. Februar 2020 vom WDR ausgezeichnet. Sie erhält einen 1. Preis in der Kategorie ‚Nachwuchs‘, der ihr durch den Entertainer Götz Alsmann im Theater Gütersloh verliehen wird...

...mehr lesen

Das sind wir

Lernen Sie uns kennen!
Seit 1976 arbeitet die Musikschule Roxel e.V. im westlichen Stadtbereich Münsters und bietet weit gefächerte musikalische Bildungsangebote für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters an.

Unsere Ziele:

  • Vom Kleinkind ab 2 Jahren bis zum Späteinsteiger / Lernen im Alter
  • „Kurze Beine – Kurze Wege“ auch für Ihre Kinder
  • Flexible Terminabsprachen vom Vormittag bis in den Abend
  • Qualitätsstandards des Verbands Deutscher Musikschulen
  • Kompetentes Fachpersonal mit Studienabschluss
  • Individuelle, schülerorientierte Unterrichtsgestaltung
  • Schulkooperationen
  • Bereitstellung von Ensembles
  • Niveaudifferenzierter Unterricht bei Breiten- und Begabtenförderung
  • Berufsvorbereitung
  • Engagement im Stadtteil mit kulturellen Veranstaltungen


30 Musikpädagoginnen und Musikpädagogen bilden aktuell das Lehrerteam und stehen für Instrumentalunterricht, Ensembleleitung und Kooperationsaufgaben zur Verfügung. Fachbereichsleiter

Unsere Fachbereiche

Aktuelle Schülerverteilung veranschaulicht:

Streichinstrumente
Zupfinstrumente
Blasinstrumente
Tasteninstrumente + Stimme
Elementarbereich
Percussion
Ensembles

Erfolgreiches Arbeiten

Sehen Sie hier unsere aktuellen Erfolge aus den Rubriken "Preisgekrönt" , "Bemerkenswert am Standort" , "Kooperationspartner".

0
Jugend Musiziert
0
Anzahl Schüler
0
Fachkräfte
0
Standorte

Unterrichtspreise

Nachfolgend finden Sie unsere aktuelle Preistabelle. Bis auf den Instrumentalunterricht gelten bei zu geringer Teilnehmerzahl Sonderregelungen / Änderungen vorbehalten.

Kurse im Elementarbereich

 

Unterrichtsart  Monatsrate
Musikgarten, 45 Minuten, 6 - 8 Kinder + 1 Begleitperson 29,50 €
Musikalische Früherziehung, 45 Minuten, ab 4 Jahren, ca. 8-12 Kinder 29,50 €
Musikalische Früherziehung, 45 Minuten, ab 4 Jahren, ca. 8-12 Kinder, als Ergänzung zu Instrumentalunterricht 40% der Unterrichtsgebühren 11,80 €
Musikalische Grundausbildung, 45 Minuten, ca. 8-12 Kinder 29,50 €
Instrumentalunterricht
Ensemble
Chor
Orchester
Projekte & Workshops
Instrumentenleihgebühr

Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf Fragen die uns schon oft gestellt werden. Selbstrverständlich können Sie uns gerne auch direkt ansprechen.

Ist mein Kind überhaupt musikalisch?

Die Kurse Musikgarten, Musikalische Früherziehung und Musikalische Grundausbildung legen hier das Fundament für Freude an der Musik und Beschäftigung mit Instrumenten. Die Kursleiter geben Ihnen gerne Rückmeldung zu Vorlieben der Kinder, die sich im Unterricht schon herauskristallisieren.

Wenn es doch das falsche Instrument war?
Wie lange muss ich Unterricht nehmen?
Wieviel Übezeit muss ich einplanen?
Gibt es Leihinstrumente?
Ensemble ohne Unterricht - geht das?
faq.jpg

Kontaktdaten

Bitte nutzen Sie für Anmeldungen ausschließlich das Anmeldeformular auf unserer Website. Fragen zu Veranstaltungen, Unterrichtsstandorten o.ä. können Sie gerne über das nebenstehende Kontaktformular oder via Email an uns richten.

+49-2534-581038
Pantaleonplatz 18
48161 Münster

Kontaktformular

Bitte gib Deinen Namen ein
Bitte gib Deine Emailadresse ein Emailadresse nicht gültig
Bitte gib Deine Telefonnummer ein
Bitte gib Deine Nachricht ein