Du interessierst Dich für ein Instrument? Probiere es aus!

Anfrage für Probeunterricht.

Anfrage
Bitte gib Deinen Namen ein
Bitte gib Deine Telefonnummer ein
Bitte gib Deine Emailadresse ein Emailadresse nicht gültig
Bitte gib Deine Nachricht ein

Musikschule Roxel e.V.

„Ihre“ Musikschule vor Ort

Die Musikschule Roxel e.V. bietet Kindern und Erwachsenen ein breites Angebot um musikalisch tätig zu werden. Sei es im Einzelunterricht, in Gruppen, im Orchester oder Bands/Ensembles - die Möglichkeiten, als Anfänger das richtige Instrument zu finden, sind vielseitig.
Auch für ambitionierte fortgeschrittene Schüler freuen sich unsere Fachlehrer, mit ausgesuchter Fachliteratur und hochwertigem Unterricht zu Ihrer/Eurer musikalischen Weiterentwicklung beizutragen.
Die Musikschule ist Mitglied im VDM (Verband Deutscher Musikschulen) und weist daher die entsprechenden Qualitätsstandards auf.

Nächstes Konzert

Einweihungskonzert der neuen Musikschul-Räumlichkeiten
am 30.01.2020 um 19:30 Uhr

Im Herbst des letzten Jahres wurden die Räumlichkeiten der Musikschul Standorts in Roxel von Grund auf renoviert. Neben einer neuen schalldämmenden Decke wurden auch Klimageräte installiert um zu jeder Jahreszeit eine angenehme Temperatur während des Unterrichts sicherzustellen.
Zu diesem Einweihungskonzert lädt die Musikschule herzlich ein und präsentiert sich mit Solo- und Ensemblebeiträgen aus dem Lehrerkollegium.

Bitte melden Sie sich unter Angabe der Teilnehmerzahl rechtzeitig im Musikschulbüro oder per Email / Kontaktformular zu diesem besonderen Event an.

Bürozeiten & Kontakt
Unterrichtsorte
Schulleitung & Vorstand
einweihungskonzert_v2.jpg

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um die Musikschule Roxel e.V.
Wir informieren hier zu Konzerten, Mitglieder-Versammlungen etc.

Probebühne für fortgeschrittene Geiger

 

Am Freitag, 17.01.2020 findet um 17.30 Uhr in der Aula der Peter-Wust-Grundschule Mecklenbeck ein Schülerkonzert mit Violinmusik statt. Die Geigenlehrerin Anna Piene stellt ihre fortgeschrittenen Schülerinnen und Schüler vor, die u.a. Violinkonzerte und -sonaten von A. Vivaldi, O. Rieding und A. Dvorak vortragen.

„Instrument + …“

Wussten Sie schon, dass nur Musikschulen eine besonders intensive musikalische Förderung anbieten? Denn bei uns erhalten Sie oder Ihr Kind eine wöchentliche Unterrichtsstunde im gewählten Instrumentalfach + zusätzlich eine regelmäßige kostenfreie Ensembleprobe im Fachbereich. Streicherwerkstatt, Orchester, Kunterbuntorchester, Chor, Percussionensemble, Rock/Pop Band … freuen sich auf Ihre Teilnahme.

"HANDPAN"

HANDPAN - ein neu entwickeltes Percussioninstrument ist auf dem besten Weg dazu, eine interessante Alternative im regulären Schlagzeugunterricht zu werden. Denn neben den bekannten Spielweisen des Schlagzeugs kann die ‚Handpan‘ auch Tonhöhen und Melodien erzeugen. Erfahren Sie mehr darüber bei unserem Fachbereichsleiter "Schlagwerk + Percussion", Jochen Metze.

Adventskonzert

Am 15.12.2019 begeisterte das traditionelle Adventskonzert der Musikschule Roxel mit 150 Mitwirkenden das Publikum in der voll besetzten Aula der Friedensreich Hundertwasser Schule in Roxel. Lassen Sie das Event noch einmal Revue passieren ... (Pressenachbericht).

Vorspiele

Es gab rege Vorspielaktivitäten zum Jahresabschluss. „Im Rampenlicht“ präsentierten sich PianistInnen und Holzbläser auf sehr hohem Niveau. Klassenvorspiele in den Fächern Klavier, Violine, Violoncello und der Musikklassen der Friedensschule vervollständigten die Konzertaktivitäten.

Musikalische Früherziehung

Zwei neue Pädagoginnen beginnen ab September 2019 im Fachbereich „Elementare Musikerziehung“ ihre Unterrichtstätigkeit. Frau Yting Shao und Frau Baranova übernehmen Kurse im Bereich "Musikalische Früherziehung".

Feiertage - Erreichbarkeit

Das Büro der Musikschule ist in den Weihnachtsferien nicht besetzt. Ab Dienstag 07.01.2020 erreichen Sie uns wieder persönlich. Bitte nutzen Sie zwischenzeitlich die Kontaktmöglichkeiten auf unserer Website.

Das sind wir

Lernen Sie uns kennen!
Seit 1976 arbeitet die Musikschule Roxel e.V. im westlichen Stadtbereich Münsters und bietet weit gefächerte musikalische Bildungsangebote für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters an.

Unsere Ziele:

  • Vom Kleinkind ab 2 Jahren bis zum Späteinsteiger / Lernen im Alter
  • „Kurze Beine – Kurze Wege“ auch für Ihre Kinder
  • Flexible Terminabsprachen vom Vormittag bis in den Abend
  • Qualitätsstandards des Verbands Deutscher Musikschulen
  • Kompetentes Fachpersonal mit Studienabschluss
  • Individuelle, schülerorientierte Unterrichtsgestaltung
  • Schulkooperationen
  • Bereitstellung von Ensembles
  • Niveaudifferenzierter Unterricht bei Breiten- und Begabtenförderung
  • Berufsvorbereitung
  • Engagement im Stadtteil mit kulturellen Veranstaltungen


32 Musikpädagoginnen und Musikpädagogen bilden aktuell das Lehrerteam und stehen für Instrumentalunterricht, Ensembleleitung und Kooperationsaufgaben zur Verfügung.

Unsere Fachbereiche

Aktuelle Schülerverteilung veranschaulicht:

Streichinstrumente
Zupfinstrumente
Blasinstrumente
Tasteninstrumente
Elementarbereich + Stimme
Percussion
Ensembles

Unterrichtspreise

Nachfolgend finden Sie unsere aktuelle Preistabelle. Bis auf den Instrumentalunterricht gelten bei zu geringer Teilnehmerzahl Sonderregelungen / Änderungen vorbehalten.

Kurse im Elementarbereich

 

Unterrichtsart  Jahresgebühr  Monatsrate
Musikgarten    
45 Minuten, 6-8 Kinder + 1 Begleitperson  258,00 € 21,50 €
Musikalische Früherziehung    
45 Minuten, ca. 8-12 Kinder 282,00 € 23,50 €
Musikalische Grundausbildung    
45 Minuten, ca. 8-12 Kinder 294,00 € 24,50 €
Instrumentalunterricht
Ensemble
Chor
Orchester, Big Band
Projekte & Workshops
Instrumentenleihgebühr

Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf Fragen die uns schon oft gestellt werden. Selbstrverständlich können Sie uns gerne auch direkt ansprechen.

Ist mein Kind überhaupt musikalisch?

Die Kurse Musikgarten, Musikalische Früherziehung und Musikalische Grundausbildung legen hier das Fundament für Freude an der Musik und Beschäftigung mit Instrumenten. Die Kursleiter geben Ihnen gerne Rückmeldung zu Vorlieben der Kinder, die sich im Unterricht schon herauskristallisieren.

Wenn es doch das falsche Instrument war?
Wie lange muss ich Unterricht nehmen?
Wieviel Übezeit muss ich einplanen?
Gibt es Leihinstrumente?
Ensemble ohne Unterricht - geht das?
faq.jpg

Kontaktdaten

Bitte nutzen Sie für Anmeldungen ausschließlich das Anmeldeformular auf unserer Website. Fragen zu Veranstaltungen, Unterrichtsstandorten o.ä. können Sie gerne über das nebenstehende Kontaktformular oder via Email an uns richten.

+49-2534-581038
Pantaleonplatz 18
48161 Münster

Kontaktformular

Bitte gib Deinen Namen ein
Bitte gib Deine Emailadresse ein Emailadresse nicht gültig
Bitte gib Deine Telefonnummer ein
Bitte gib Deine Nachricht ein