Du interessierst Dich für ein Instrument? Probiere es aus!

Anfrage für Probeunterricht.

Anfrage
Bitte gib Deinen Namen ein
Bitte gib Deine Telefonnummer ein
Bitte gib Deine Emailadresse ein Emailadresse nicht gültig
Bitte gib Deine Nachricht ein

Musikschule Roxel e.V.

„Ihre“ Musikschule vor Ort

Die Musikschule Roxel e.V. bietet Kindern und Erwachsenen ein breites Angebot um musikalisch tätig zu werden. Sei es im Einzelunterricht, in Gruppen, im Orchester oder Bands/Ensembles - die Möglichkeiten, als Anfänger das richtige Instrument zu finden, sind vielseitig.
Auch für ambitionierte fortgeschrittene Schüler freuen sich unsere Fachlehrer, mit ausgesuchter Fachliteratur und hochwertigem Unterricht zu Ihrer/Eurer musikalischen Weiterentwicklung beizutragen.
Die Musikschule ist Mitglied im VDM (Verband Deutscher Musikschulen) und weist daher die entsprechenden Qualitätsstandards auf.

Die nächsten Termine

...aktuelle Termine folgen!

Bürozeiten & Kontakt
Unterrichtsorte
Schulleitung & Vorstand

Zoom oder FaceTime? Nichts mehr davon... Unterricht wieder in Präsenz ;-)

Image

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um die Musikschule Roxel e.V.
Wir informieren hier zu Konzerten, Mitglieder-Versammlungen etc.

Weihnachts - Mitsing - Konzert am 8. Dezember um 15:00 Uhr

Weihnachts - Mitsing - Konzert am 8. Dezember um 15:00 Uhr

Weihnachtskonzert der Musikschule Roxel e.V. am 18. Dezember um 14:00 Uhr

Weihnachtskonzert der Musikschule Roxel e.V. am 18.12.2022 um 14:00 Uhr

Schlagzeugkonzert der Musikschule Roxel e.V.

Über 40 Besucher fanden am 17.11.2022 den Weg zum Drum-Event in der Friedrich-Hundertwasser-Schule in Roxel. Die Schlagzeugzeuger:innen präsentierten unter Leitung von Jochen Metze ein bunt gemischtes Programm von Rock- und Pop-Songs. Im zweiten Teil spielte die Band der Musikschule Roxel e. V. Songs von Neil Young und den Red Hot Chili Peppers.

Als krönender Abschluss trommelte sich das Percussion-Ensemble Zabumba in die Herzen des Publikums.

Ein Konzert, dass einige junge und ältere Besucher für das Erlernen des Schlagzeug-Spielens begeisterte. Interessenten können sich jederzeit unter www.musikschule-roxel.de über Unterrichtsmöglichkeiten erkundigen.

Schlagzeugkonzert

Cellokonzert mit Gästen auf hohem Niveau

Einen ungewöhnlichen Konzertabend der Musikschule Roxel e.V. bot die Celloklasse von Grazyna Bockelmann. Das Besondere daran: alle Musizierenden sind Berufstätigen und Studierenden, die in ihrer Freizeit mit viel Freude Musik machen. Sie bringen insbesondere eine hohe Motivation dafür mit, ein Musikstück bis zu dem Punkt zu bringen, dass es auf der Bühne präsentiert werden kann. Neben Einzelbeiträgen mit Klavierbegleitung (Christian Ramos Döller), wie Salut d’Amour von Edward Elgar, Chant de minestrell (Alexander Glazunow), Tarantella (H. Squire), erklangen Duette wie Ave-Maria (Charles Gounod) und Nessun Dorma von Giacomo Puccini, erweitert durch Klarinette und Oboe.

Für lebhafte Abwechslung und Bereicherung sorgten Schüler und Ensemble der Saxofonklasse von Agnes Lindemann. Mit Stücken wie Tango Nr. 5, Hernando’s Hideaway und Welcome Dance zeigten sie die ganze vielseitige, klangliche Bandbreite von Bass- bis Sopransaxofon. Einen sehr stimmungsvollen musikalischen Beitrag mit dem 1. Satz der Mondschein-Sonate von Beethoven spielte eine ebenfalls erwachsene Schülerin der Klasse von Michael Unterberg.

Einen besonderen kammermusikalischen Höhepunkt bildete der 1. Satz der Cellosonate e-moll von Johannes Brahms. Zum Ausklang sorgte „Pata Pata“ von Miriam Makeba von allen Musikern zusammen gespielt für tolle Stimmung im zahlreich anwesenden Publikum.

Celookonzert

Neue Kurse beginnen nach den Sommerferien

Die Musikschule Roxel e.V. bietet ab August 2022 wieder Kurse für Kinder an, in denen erste Erfahrungen mit Musik spielerisch und mit Freude gemacht werden können.
Der „Musikgarten“ wendet sich an Kinder von 2 – 4 Jahren, die mit einer erwachsenen Begleitperson kommen. Dieser Kurs eignet sich auch für Kinder mit einem Handicap, die in diesem Fall auch gerne älter sein können. Entscheiden Sie, ob Ihr Kind noch Spaß an Musik für 3-Jährige hat - dann sind Sie hier auf jeden Fall richtig. Der „Musikgarten“ kann bei genügend Interessenten (6 Teilnehmer) auch komplett integrativ angeboten werden.

Für 4-jährige Kinder, die 2024 in die Schule kommen werden, ist die „Musikalische Früherziehung“ konzipiert. In diesem zweijährigen Kurs werden elementare musikalische Grundlagen altersgemäß vermittelt. Die Bereiche Instrumentenkunde, Sprechen und Singen, Bewegung und Tanz, elementares Instrumentalspiel und Musiklehre werden mit allen Sinnen erfahrbar gemacht.

Informationen zu den Kursen gibt es über die Fachbereichsleiterin des Elementarmusikbereichs, Frau Brigitte Gurk, unter emp@musikschule-roxel.de

Die Anmeldung zu allen Kursen kann online über die Homepage der Musikschule Roxel e.V. erfolgen (Zur Anmeldung).

MFE-Gruppe "Piraten"

Das sind wir

Lernen Sie uns kennen!
Seit 1976 arbeitet die Musikschule Roxel e.V. im westlichen Stadtbereich Münsters und bietet weit gefächerte musikalische Bildungsangebote für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters an.

Unsere Ziele:

  • Vom Kleinkind ab 2 Jahren bis zum Späteinsteiger / Lernen im Alter
  • „Kurze Beine – Kurze Wege“ auch für Ihre Kinder
  • Flexible Terminabsprachen vom Vormittag bis in den Abend
  • Qualitätsstandards des Verbands Deutscher Musikschulen
  • Kompetentes Fachpersonal mit Studienabschluss
  • Individuelle, schülerorientierte Unterrichtsgestaltung
  • Schulkooperationen
  • Bereitstellung von Ensembles
  • Niveaudifferenzierter Unterricht bei Breiten- und Begabtenförderung
  • Berufsvorbereitung
  • Engagement im Stadtteil mit kulturellen Veranstaltungen


29 Musikpädagoginnen und Musikpädagogen bilden aktuell das Lehrerteam und stehen für Instrumentalunterricht, Ensembleleitung und Kooperationsaufgaben zur Verfügung. Fachbereichsleiter

Unsere Fachbereiche

Aktuelle Schülerverteilung veranschaulicht:

Streichinstrumente
Zupfinstrumente
Blasinstrumente
Tasteninstrumente + Stimme
Elementarbereich
Percussion
Ensembles

Erfolgreiches Arbeiten

Sehen Sie hier unsere aktuellen Erfolge aus den Rubriken "Preisgekrönt" , "Bemerkenswert am Standort" , "Kooperationspartner".

0
Kitas vertrauen uns
0
Anzahl Schüler
0
Fachkräfte
0
Standorte

Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf Fragen die uns schon oft gestellt werden. Selbstrverständlich können Sie uns gerne auch direkt ansprechen.

Ist mein Kind überhaupt musikalisch?

Die Kurse Musikgarten, Musikalische Früherziehung und Musikalische Grundausbildung legen hier das Fundament für Freude an der Musik und Beschäftigung mit Instrumenten. Die Kursleiter geben Ihnen gerne Rückmeldung zu Vorlieben der Kinder, die sich im Unterricht schon herauskristallisieren.

Wenn es doch das falsche Instrument war?
Wie lange muss ich Unterricht nehmen?
Wieviel Übezeit muss ich einplanen?
Gibt es Leihinstrumente?
Ensemble ohne Unterricht - geht das?
faq.jpg

Kontaktdaten

Bitte nutzen Sie für Anmeldungen ausschließlich das Anmeldeformular auf unserer Website. Fragen zu Veranstaltungen, Unterrichtsstandorten o.ä. können Sie gerne über das nebenstehende Kontaktformular oder via Email an uns richten.

Kontaktformular

Bitte gib Deinen Namen ein
Bitte gib Deine Emailadresse ein Emailadresse nicht gültig
Bitte gib Deine Telefonnummer ein
Bitte gib Deine Nachricht ein