Beschluss für digitales Unterrichtsangebot

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

am Montag 16.03.2020 fand wie angekündigt die Schulleitungsrunde statt in der Vorstand, Fachbereichsleiter und Schulleitung gemeinsam nachfolgendes Vorgehen verabschiedet haben.

  1. Der persönliche Unterricht findet gemäß der aktuellen Landesverordnung nicht statt, wir werden aber ein alternatives Angebot schaffen.
  2. Bis zu den Osterferien werden die Lehrer während der aktuell vereinbarten Unterrichtszeit telefonischen Kontakt zu den Schüler*innen/Eltern aufnehmen um die jeweiligen Möglichkeiten eines digitalen Unterrichts auszuloten und diesen auch durchzuführen. (z.B. Skype, Facetime, Senden von Sprachmemos, Bestandteile Musiktheorie, Apps, …) Das betrifft alle Schüler*innen auch MFE und Musikgarten.
  3. Wir werden während der Osterferien, basierend auf den Erkenntnissen der nächsten 3 Wochen, eine einheitliche Sammlung an digitalen Unterrichtsmethoden beschließen und bereitstellen. Das Alter der Schüler*innen sowie das jeweilige Instrument bedingen, dass wir uns hier etwas breiter aufstellen.
  4. Am 23.03.2020 trifft sich die Schulleitungsrunde erneut um das aktuelle Vorgehen zu überprüfen und ggf. nachzuschärfen
  5. Wir werden weiterhin über die Rubrik „Aktuelles“ der Musikschulwebsite über unsere Maßnahmen / Neuigkeiten informieren


Hinweis bzgl. der angesetzten Mitgliederversammlung:

Die für den 26.03.2020 angekündigte Mitgliederversammlung wird aufgrund des Versammlungsverbots auf einen späteren Termin im Jahr geschoben. Wir werden die Mitglieder dementsprechend erneut einladen.

Bitte gehen Sie für Rückfragen zum Unterrichtsgeschehen per Email auf den jeweiligen Fachbereichsleiter zu.

Hier finden Sie die Kontakte:
https://musikschule-roxel.de/index.php?option=com_content&view=article&id=101

Beste Grüße,
Johannes Stahl
___________________________
Vorstand Musikschule Roxel e.V.
Pantaleonplatz 18
48161 Münster
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!